blog und wiki des projektes offene kartierung

WALKING SOFIA

Ein Stadtspaziergang in Sofia, Bulgarien, 9.3.2008

english version: OffeneKartierung/WalkingSofiaEn

upload:3_city%20center%20mall_small.jpg

Karte

Wegpunkte

01: Weltkugel

Internationalismus auf Kinderspielplatz.Kommunistisches Kinderspielgerät: Weltkugel neben imperialistischen Burg-Spielgeräten. Eltern mit Kindern. Rentner in der Sonne.

02: Olympionik

Anarchistischer Olympionik. Vor einer Werbetafel für Blumen, Pflegeprodukte und Mobiltelefon auf Sockel stehend. Links neben ihm und vor dem Stadion: Speerwerfer, Kugelstoßer, Boxer.

03: Kanal

Deutschlandfahne, Blätter, Müll am Rand. Das Wasser ist graugrün.

04: Stadion

"Der Mensch ist nur da ganz Mensch, wo er spielt" Schiller. Inschrift an der Wand des Stadions. Ob Schiller dasselbe Spiel gemeint hat? Theater spielen = Wettkampfsport? Darüber dieselbe Inschrift auf Bulgarisch.

05: Faschistischer Sektor

Sie betreten den faschistischen Sektor. "Sektor B E-E-E Hooligans". SS und eine Nazisonne neben dem informellen Skiartikelmarkt auf dem Stadionparkplatz. Männer verkaufen Skiausrüstungen aus PKWs heraus.

06: Senke

Vom Weg abgeraten. "Ich möchte hier nicht so gerne langgehen". Hinter einem Blechzaun eine riesige Grube, Krater. Ex-Atombunker? Negativ eines Stadions? Warum abgerissen? Wohnt hier jemand? Dahinter glänzt golden die Nevski-Kathedrale. Veilchen. Sonne. Frühling.

07: Reitschule

Müllsammelkorb im Park, Spielplatz und uniformierte Reitschule. "Hier werden die alten Leute noch ausgeführt".

08: Helden

Zwei männliche Statuen am Boulevard. Alter Mann mit braunem Mantel und braunem Hut geht vorbei. Gegenüber: Zwei Frauen als Statuen. Daneben unterhält sich eine alte grauhaarige Frau mit rosa Blumenstrauß mit einem Jungen.

09: Karta na Sofia, merci

Erfolgreich Stadtplan am Straßenkiosk gekauft. Vier Worte waren nötig. Daneben ein Klekstore, Kellerlädchen. Gegenüber im Park sitzen zwei Männer auf einer Bank und handeln mit Bücherbergen, die vor ihnen auf dem Boden liegen.

10: Allee

Allee mit knorrigen alten Bäumen in den alten Straßen. Autos parken auf Fußwegen und überall. Auch ältere Autos. Männer sitzen vor Laden und spielen auf Plastiktisch. Es ist ruhig und sonnig. Der Betonputz blättert von den grauen Häusern. Unter Straßenasphalt: Alte Pflasterung (Granit). Auch "kleine" zweigeschossige Häuser. Ein gegerbter Mann kuckt durch die Mülltonnen. Ein Cadillac mit Kennzeichen Rhode Island neben dem alten Lada mit Gepäck auf dem Dach und alter Frau darin, die auf ihren Mann wartet.

11: Africa Unite

Auf Hauswand gesprüht. Darüber ein Balkon mit altmodischer brauner Unterwäsche.

12: Über dem Boulevard

On the top. Über dem Boulevard auf Fußgängerbrücke, über Mc-Drive und unterirdischer Einkaufs-Fußgängerspange. In der Nähe ein riesenhaftes sozialistisch anmutendes Gebäude auf Freifläche.

13: Bunkerlüftung?

Kunstwerk? Verrostete Rohre in großer Zahl mit Einstiegsluke zwischen Boulevard und Park.

14: Hügel im Park

Auf einem Hügel im Südpark. Rasenflächen mit Trampelpfaden und Müll. Neugepflanzte Bäume, aber wie sollen sie jemals anwachsen? Blick auf den Vitosha. Eltern mit Kindern. Wer fühlt sich verantwortlich für den Park?

15: Endhaltestelle

Sozialistische Pavillonlandschaft mit Café und Ticketschalter, verfallen. An Tram-Endhaltschleife: Stehtresen im Café noch erkennbar. Ein Schrottsammler mit Handkarren zieht mit bösem Blick vorbei.

16: Fitness Sparta

Sportclub am Rand des Parks im abgeranzten Stil des modernen Sozialismus. Stahltreppe mit Kieselsteinen.

17: Popcorn im Park

Für 2 Lewa Riesentüte Karamelpopcorn. Auf Betonsitzgruppe am Weg gemampft. Kinder lernen Radfahren, Familien spazieren vorbei.

18: Schon wieder Weltkugel

Antiimperialistisches Weltkugel-Spielgerät. Diesmal im Plattenbaugebiet, von Autoparkern bedrängt. Spielplätze zu Parkplätzen!

19: Private Blumen

Kleines, privat angelegtes Blumenbeet mit Zaun vor Plattenbau. Rosen, Stockrosen und Primeln.

20: Sputnik-Spielplatz

Zwei Raketen als Spielgerät und Weltraumgitter. Schlafender oder verzweifelter Mann mit Zigarette hinterm Ohr auf der Bank dahinter. Keine Kinder.

21: Tramstation auf 6spuriger Straße

Ende der Plattenbau-Siedlung. Boulevard Bulgaria. Aus dem Loch in der Mitte der 6spurigen Strasse auf die Tramstation. Passagen überall in der Stadt. Neue blauverspiegelte Gebäude neben alten. Warten auf den Bus Richtung Autobahnring.

22: Boyana Mainstreet

Raus aus dem Bus. Boyana Mainstreet. Wie ein Bergort. Weiter oben Wälder.

23: Hunde, Kameras, EFH

Straße der kläffenden Köter. Einzelhausgebiet mit Garagen, Zäunen, Hunden, Kameras. Etwas reicher, auch dicke Autos und Satellitenschüsseln. Eine neuere orthodoxe Kirche mitten zwischen den Häusern, wie eine Villa. Panoramablick über die Stadt im Tal.

24: Gebirgsbach, Mülltonne

Am Gebirgsbach, umgekippte Mülltonne. Ruhe, Vögel, Wasserrauschen. Rotweisse Bändchen, am blühenden Baum befestigt, sollen reiche Ernte garantieren.

25: Osterfeuer

Osterfeuer-Haufen am Bach. Kyrillisches, für uns unleserliches Schild weist auf etwas hin, das wir nicht verstehen.

26: The Ultimate Way of Living

"Gerganitza Palace. The Ultimate Way of Living". Rohbau einer unschönen Mehrfamilienvilla.

27: Lounge im Park

Wieder im Tal zurück, mit dem Bus. Schicke Lounge im Park. Pavillion am ausgetrockeneten, künstlichen See mit perlendem Softtechno und Sofaecken. Endpunkt für müde Füße. Draußen sitzen zwei alte Damen auf einer Bank in der Sonne und unterhalten sich.

OffeneKartierung > Wiki > OffeneKartierung > WalkingSofia || RecentChanges | Preferences
Edit text of this page | View other revisions
Last edited May 31, 2008 4:33 pm by BlueA (diff)
Search: